Aufgrund der aktuellen Situation biete ich noch keine Behandlungen an.
Bald geht’s aber wieder los. Schauen Sie doch so lange gerne bei anderen Behandlerinnen vorbei!
Bleiben Sie gesund, körperlich und emotional! Ich freue mich wieder auf Sie in einigen Wochen!

Hallo liebe Shiatsu-Interessierte, lieber Shiatsu-Interessierter,

ich möchte mit dieser Seite mithelfen, diese wunderbare Akupressur-Massage aus Japan hier in Karlsruhe noch bekannter zu machen. Es geht um ein Zurückfinden zur Ausgeglichenheit in Körper, Geist und Seele.

Frank Schirdewahn

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine Massagetechnik, die auf dem Meridiansystem der traditionellen chinesischen Medizin aufbaut und ist durch eine Weiterentwicklung der Tuinamassage entstanden. Es geht bei Shiatsu immer um den aktuellen Augenblick, die jetzige Verfassung des Klienten. Durch achtsame Berührungen und wohltuenden, tief wirkenden Druck, sowie unterstützend durch sanfte Dehnungen und Rotationen, wird der Körper unterstützt wieder seine Balance und Kraft zu finden. Der Wunsch ist eine Harmonisierung der Energie, die sich vielleicht in einer Region gestaut hat und dadurch woanders fehlt. Das Ergebnis ist oft mehr Ruhe und mehr Vitalität von innen heraus.

Die Behandlung findet auf einer weichen Matte auf dem Boden statt, der Behandelte trägt am besten gemütliche Kleidung.

Keine zwei Behandlungen sind gleich, da es eben immer auf dem jetzigen Moment basiert. Ich vergleiche eine Sitzung mit einem Gespräch. Ich höre zu, ich antworte / mache ein Angebot. Schaue wieder, wie der Klient reagiert. So entwickelt sich jede Behandlung einzigartig.

Wenn Sie noch ein bisschen weiterlesen wollen: Kurzer Text über Shiatsu oder Wikipedia-Artikel

Gönnen Sie sich eine Behandlung!

Wenn Sie Lust auf eine etwa einstündige Behandlung bei mir haben, dann melden Sie sich einfach (per mail oder Telefon). Ich biete werktags von 17 – 21 Uhr und samstags ganztägig Termine an.

Mein Behandlungszimmer ist in der Lauenburger Straße 62 in der Waldstadt in Karlsruhe. Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße,

Frank Schirdewahn